Jetzt kostenlos mitmachen
{{ io.title }}
Lorem ipsum dolor sit amet consetetur sadipscing elitr sed diam nounmay ermiod.
Amateurporno

Endlich Achtzehn von DirtyTina

Veröffentlicht von Amateur

DirtyTina

DirtyTina

50 Jahre

Video Details

Ansichten: 16608
Laufzeit: 8:50 Minuten
Drehbuch: -
Eigenes Drehbuch schreiben

Video Tags

Beschreibung

Amateur Beschreibung

Darauf hat die kleine, süße Lia-Louise so lange gewartet. Jetzt ist es endlich soweit und sie ist 18 geworden. Und ich hatte ihr versprochen, dass sie zur Volljährigkeit mir beim ficken zuschauen darf damit sie sehen und hautnah spüren kann wie geil es ist mit einem prachtvollen Schwanz zu vögeln. Sie war so herrlich schüchtern und wollte gar nicht den Schwanz anfassen als ich sie dazu eingeladen habe. Dann legt sie ein wenig ihre Scheu ab und bläst ihn auch. Sie scheint ein Naturtalent zu sein wie sie den Schwanz behandelt. Als sie dann unter mir liegt und ich hart gefickt werde spüre ich wie ihre enge und junge Teenie-Pussy nass wird. Will sie auch noch den Schwanz spüren?

PornMe Userbeschreibung

Tina hat wieder eine geile Story. Sie unterhält sich mit ihrer jungen Nichte auf dem Bett. Das Mädel ist gerade 18 geworden und zur Überraschung gibt es einen geilen, jungen Stecher. Tina hat schwarze Dessous an und sieht umwerfend aus. Sie knöpft die Hose des Mannes auf und schwupps springt ihr der Schwanz entgegen. Sie nimmt ihn in den Mund und die Nichte sieht interessiert zu und fühlt vorsichtig. Dann wird sie mutiger und nimmt den Schwanz in den Mund und bläst schon recht gut. Dann ein Stellungswechsel. Alle sind nackt. Die Nichte liegt auf dem Rücken, Tina kniet über ihr und leckt ihre Nippel und dabei wird sie von hinten doggy hart gestossen. Die zwei Damen knutschen ausgiebig und streicheln sich gegenseitig die Titten. Tina wird hart gestossen und schreit und stöhnt laut. Dann steigt der Hengst ab und steckt dem jungen Mädel den Kolben ins Gesicht. Sie leckt die Hoden und spielt mit dem Schwanz. Tina fingert an ihrer Klitoris. Dann bekommt sie doch noch den dicken Kolben in ihre junge Möse geschoben. Er ist vorsichtig und tastet sich nur langsam vor. Dann spritzt er in die junges Möse. Un die zwei Damen vergnügen sich alleine. Die Nichte setzt sich mit ihrer Muschi auf Tinas Gesicht so dass Tina den Saft aus der Möse schlecken kann.

24 Kommentare



©MMXXII PORNME · Alle Rechte vorbehalten.